DAS DGMIM FACHPORTAL
FÜR WISSENSCHAFT UND
FORSCHUNG

Nachwuchsförderprogramm der DGMIM e.V.

Preisträger

Die  Deutsche Gesellschaft für Mukosale Immunologie und Mikrobiom vergab 2014 zum ersten Mal Forschungsgelder in Höhe von zwei Mal
10.000 Euro.

Folgende Antragssteller wurden von der Jury ausgewählt:

Marie-Christine Simon (Institut für Klinische Diabetologie, Deutsches Diabetes-Zentrum, Leibniz-Zentrum für Diabetes Forschung an der Heinrich-Heine Universität, Düsseldorf) mit ihrem Forschungsvorhaben Impact of the gut microbiota on insulin deficient autoimmune diabetes in Toll-like receptor 4 deficient non-obese diabetic mice.

Zusammenfassung der Arbeit

 

Christian Könecke (Institut für Immunologie an der medizinischen Hochschule Hannover) für sein Forschungsvorhaben Therapeutische Immunisierung gegen kommensale Bakterien zur Verminderung einer Graft-versus-Host Erkrankung nach Knochenmarktransplantation

Zusammenfassung der Arbeit