Grußworte

14. - 15. November 2014
Erich-Brost-Pavillion
UNESCO-Welterbe Zollverein
Essen

Liebe Mitglieder der DGMIM, liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,

es ist mir eine große Freude, Sie zur 3. Jahrestagung  der Deutschen Gesellschaft für Mukosale Immunologie und Mikrobiom (DGMIM), die am 14. und 15. November 2014 in Essen auf der Zeche Zollverein stattfinden wird, einzuladen.

Das Immunsystem des Darmes ist das größte Immunorgan im menschlichen Körper. Intensive Forschungsbemühungen in den letzten Jahren haben ein komplexes Bild der Strukturen und Aufgaben des intestinalen Immunsystems und seiner Interaktionen mit der Mikroflora des Darms entstehen lassen. Dies hat nicht nur die „Mukosale Immunologie“ als eigenständiges Forschungsfeld begründet, sondern auch entscheidend zum besseren Verständnis akuter und chronischer Darmerkrankungen beigetragen.

Im Rahmen dieser Veranstaltung möchten wir Ihnen in der besonderen Atmosphäre des Weltkulturerbes Zollverein neue, aktuell relevante wissenschaftliche Ergebnisse zum Mukosalen Immunsystem und Mikrobiom vorstellen und mit Ihnen diskutieren.

Ich freue mich darauf, Sie im November 2014 in Essen begrüßen zu können!

Mit besten Grüßen,

Prof. Dr. Astrid M. Westendorf