Das Mikrobiom und die Bedeutung in der Inneren Medizin

17.04.2018

10:00-11:30 Uhr

Saal 2

 

Vorsitz: Prof. Jan Wehkamp und Prof. Julia Frick (DGMIM)

Vorträge:

10:00  Fremdstuhlgabe? Arzneimittel der Zukunft?

            U. DGIM-Referent

10:18  ZNS und Psyche- was ist dran und was können wir vom

            Mikrobiom erwarten?

            P. Enck

10:36  Das Mikrobiom, Henne oder Ei bei Chronisch entzündlichen

            Darmerkrankungen

            E. Stange

10:54  Die Rolle der Mikrobiota bei Tumorentstehung und

            Möglichkeiten der therapeutischen Intervention

            S. Zeißig

11:12  Asthma und Lungenerkrankungen, Hygiene, Ernährung und

            neue Therapieansätze?

            M. Kabesch